iA


Fernunterricht bis 8. Januar

Das Jahr 2021 beginnt mit einer Woche Fernunterricht. Dies erfuhren die Aargauer Mittelschullehrpersonen am Nachmittag des 18. Dezembers 2020. Die Massnahme ist aus Sicht des AMV nachvollziehbar; der Zeitpunkt der Bekanntgabe, der fehlende Einbezug der Verbände und die kurzfristige Kommunikation sind es weniger. Diese Ansicht vertrat auch alv-Präsidentin Kathrin Scholl gegenüber der Aargauer Zeitung.

Kein Kommentar zu ‘Fernunterricht bis 8. Januar’

Einen Kommentar abgeben: