iA


Anhörung zu ARCUS

Am 21.02.2020 startete die Anhörung zum Lohnsystem-Revisionsprojekt ARCUS. Die genauen Zahlen und die Argumente hinter den vorgeschlagenenen Änderungen liegen nun vor. Der AMV wird sich als Berufsverband differenziert einbringen und sich innerhalb seines kantonalen Verbandsnetzwerks absprechen. Der Vorstand des AMV steht dazu in engem Kontakt zum ehemaligen Co-Präsidenten Michael Laufer, der für Lohnfragen mandatiert ist und das Projekt von Anfang an begleitet hat.

Beobachtungen, Anregungen und Fragen von Mitgliedern sind stets willkommen.

Kein Kommentar zu ‘Anhörung zu ARCUS’

Einen Kommentar abgeben: