iA


AMV. News 1/2016

In unserem aktuellen Newsletter lassen wir das vergangene Jahr Revue passieren, befassen uns also mit einem Wunderjahr, in dem unser Pensum erhöht wurde und die Arbeitsbelastung angeblich gleich geblieben sei. Dergleichen fauler Zauber aus der Politik und die dringend nötige, aber sehr zeitintensive Arbeit zu seiner Enttarnung erklären auch, warum in Sachen Newsletter eine Weile Stille herrschte und der AMV generell spärlicher kommunizierte. In diesem Sinne blickt der aktuelle Newsletter zurück, erläutert, was im Hintergrund erledigt wurde und was sich verbandsintern verändert hat. Es geht also um die Pensenerhöhung, den Aufgaben- und Finanzplan 2017-2020, unser Kommunikationskonzept, Personelles – und anderes mehr.

Unser Newsletter soll je nach bildungspolitischer Situation künftig zwei bis sechs Mal pro Jahr erscheinen, um Mitglider und Interessierte über die Website, das Schulblatt und andere Publikationsorgane hinaus auf dem Laufenden zu halten.

Der aktuelle Newsletter kann hier gelesen werden. Unter AMV. Publikationen finden sich sowohl der aktuelle als auch ältere Newsletter.

Kein Kommentar zu ‘AMV. News 1/2016’

Einen Kommentar abgeben: